entertainweb
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
mix1
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK
DDP LOGIN

Details/Videos/MP3: THE BLACK EYED PEAS - The Time (Dirty Bit) (Interscope/Universal/UV)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 39 am 11.11.2010
Höchste Punktezahl 4395 am 09.12.2010
Höchste Platzierung 1
Wochen platziert 27
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
Mit ihrem letzten Album „THE E.N.D.“ haben sie rund um den Globus Rekorde aufgestellt, etliche Gold- und Platin-Auszeichnungen und Musikpreise abgeräumt und die Verkaufs- und Radiocharts dominiert. Jetzt legen The BLACK EYED PEAS ihr neues Album vor und machen deutlich, daß „das Ende“ der eigentliche Anfang war: „The Beginning“ erschien am 26. November, die erste Single „The Time (Dirty Bit)" ist seit dem 19.11. im Handel erhältlich.
Soeben wurde es amtlich, daß die BLACK EYED PEAS mit ihrem Album „The E.N.D. (The Energy Never Dies)" in Deutschland Doppel-Platin erreichen und mit der Single „I Gotta Feeling“ den neuen US-Download-Rekord mit über 6 Millionen verkauften Einheiten aufgestellt haben – und schon folgt das nächste Highlight! Die Remixe zur ersten Single „The Time (Dirty Bit)“ sind ab sofort im bei Euch im Club zu hören!
BEP-Chef will.i.am hat bei „The Beginning“ natürlich noch weitere überraschende Highlights im Gepäck. „Bei ‚The E.N.D.’ ging es nie um das Ende von etwas, sondern um die Verwandlung von Energie in einer Zeit der Veränderung. Wir befinden uns mitten in einer definierenden Zeit, eine traditionelle Ära geht zu Ende, wie wir Musik erleben. Und es ist der Anfang einer völlig neuen kulturellen Entstehung“, erzählt will.i.am und fügt hinzu: „Ich bin so aufgeregt wegen des neuen Albums, "The Beginning" ist unser Aufbruch zum Neuen… Wir werden wieder neue Sounds und Technologien zum Einsatz bringen. Ich kann es kaum abwarten, bis die Fans hören, was wir für sie im Köcher haben.“ Über die Single "The Time (Dirty Bit)" sagt Fergie: "Mit dem Song feiern wir diese tolle Zeit in unserem Leben. Wir waren auf der ganzen Welt auf Tour, standen in den größten Stadien voller Menschen, die nur gekommen waren, um uns zu sehen - das ist das allergrößte! Nach den Shows ging's in die Clubs, um mit den Fans zu feiern, das sind die Momente an die wir uns erinnern wollen." Und apl.de.ap fügt hinzu: "Wir erleben das alles gemeinsam, das ist das beste Gefühl überhaupt!"
Ihr fulminanter Durchmarsch in den Charts mit „The E.N.D.“, das auch soundtechnisch eine neue, elektronischere Ära der BLACK EYED PEAS einläutete, machte sie zu einer der erfolgreichsten US-Bands unserer Zeit. In Deutschland erreichte „The E.N.D.“ Doppel-Platin, die Single „Boom Boom Pow“ wurde mit Gold, die beiden folgenden Singles „I Gotta Feeling“ und „Meet Me Halfway“ mit dem Platin-Award ausgezeichnet. Das Album und die Singles verkauften sich hierzulande insgesamt 1,7 Millionen Mal! Weltweit wurden von „The E.N.D.“ über 7,3 Millionen Exemplare verkauft und will.i.am, Fergie, Taboo und apl.de.ap stellten jüngst einen weiteren Rekord auf: Auf keinem anderen Album sind mehr US-Top10-Singles vereint! Dies ist seit zwei Jahrzehnten keinem Künstler mehr gelungen. Alle Videos zu „The E.N.D.“ wurden bei Youtube insgesamt über 155 Millionen Mal angesehen und auch die dazugehörige Welttournee, die im November zu Ende gehen wird, ist weltweit ausverkauft.
Die BLACK EYED PEAS haben mit „The E.N.D.“ Musikgeschichte geschrieben. „The Beginning“ steht für ihre Zukunftsvision der Band. BEP-Mitglied Taboo fasst zusammen: "Das Album ist der Beginn einer neuen Ära der Peas und ihren Impact auf die Welt, also schnallt Euch an Leute und genießt die Fahrt!"